Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg
Sie sind hier: HomeAktuelles

Tag der Nachbarn am 28. Mai 2021 | Vielfältige Aktionen im Quartier – Machen Sie mit

 

Nutzen Sie als Kommunalverwaltung, als zivilgesellschaftlicher Akteur oder einfach als Nachbarin oder Nachbar am 28.05.2021 den bundesweiten Aktionstag „Tag der Nachbarn“, um ein Zeichen für lokalen Zusammenhalt zu setzen und die Gemeinschaft in Ihrem Quartier zu stärken.

 

 

Aktions-Idee zum Mitmachen

 

Aktion: Digitale Flüsterpost

Die Allianz für Beteiligung möchte den Tag der Nachbarn dafür nutzen, um mit Ihnen gemeinsam über Ihre Nachbarschaft in den Austausch zu kommen. In Vorbereitung auf diesen Tag sind Sie herzlich eingeladen, Ihre aktuellen Orte der Begegnung auf einer digitalen Pinnwand zu posten – es sprichwörtlich allen zuzuflüstern. Am 28.05.2021 besteht dann die Möglichkeit, über die geflüsterten Beiträge laut in einer digitalen Veranstaltung zu sprechen. Ziel ist es, auf diesem Weg Ansätze und Ideen für Nachbarschaftsgespräche vor Ort zu diskutieren. » Weitere Informationen

 

 

 

Aktions-Ideen zum Selbermachen

 

„Generationen schreiben Briefe“

Im März 2021 ist das Mitmachprojekt „Generationen schreiben Briefe“ des Scherer Kinder- und Familienzentrums/Mehrgenerationenhauses Baden-Baden gestartet. Einen Brief oder mal eine Postkarte zu schreiben, kostet nicht viel Zeit, bringt den Empfängerinnen und Empfängern dieser Post aber viel Freude. Auf diesem Wege entstehen neue Beziehungen von Menschen, die sich im Alltag vielleicht nicht begegnet wären. Alle Beteiligten erhalten ein kleines Starterset mit nützlichen Utensilien für das Briefe-Schreiben, wie Briefpapier, einem kleinen Stempel mit Stempelkissen, einer Postkarte, zwei Briefmarken und Stifte sowie die Daten ihres Tandempartners. Das Mehrgenerationenhaus vermittelt die Brieffreundschaften generationenbergreifend, ansonsten zufällig. Sobald es die Pandemie erlaubt, wird es ein Kennenlerntreffen und eine echte Begegnung aller Projektbeteiligten im Mehrgenerationenhaus geben. » Weiterlesen

 

 

„Versüße dir und deinem/deiner NachbarIn den Tag“

In Waldkirch steht der 28. Mai 2021 unter dem Motto „Versüße dir und deinem/deiner NachbarIn den Tag“. Dafür wird vor dem MGH „Rotes Haus“ und dem Bürgertreff jeweils für zwei Stunden ein Eiswagen stehen. An diesem Tag gibt es Eis zum vergünstigten Preis. Um nicht nur sich selbst den Tag zu versüßen, sondern auch den Nachbarn, kann man sich kleine „Gute-Taten-Zettel“ mitnehmen, wie z.B. Zeit schenken, frische Brötchen holen, einen Brief schreiben oder einen Kuchen backen.

 

"Stadtrallye – Quartier To Go"

Unter dem Motto „Mach mit – gemeinsam leben im Quartier!“ hat das Quartiersteam der Stadt Geislingen im Sommer 2020 alle, die im Quartier wohnen, arbeiten, einkaufen oder ihre Freizeit verbringen, eingeladen an einer Stadtrallye – Quartier To Go teilzunehmen. Jede und jeder konnte mitmachen, ob jung, ob alt, ob als Einzelperson oder in einem Team. Die Rallye führte quer durch die Stadt an unterschiedlichen Stationen vorbei, an denen es spannende Aufgaben zu lösen galt. Darüber hinaus konnten zu unterschiedlichen Themen, z. B. zum Zusammenleben zwischen Jung und Alt, zu den Freizeitangeboten, zur Mobilität oder zur Integration und Inklusion Anregungen und Ideen seitens der Teilnehmenden abgegeben werden. Fragen wie „Wie sieht Ihr Stadtteil von morgen aus?“, „Wie möchten Sie leben?“, „Welche Angebote möchten Sie nutzen?“ oder „Wie soll sich Ihre Nachbarschaft entwickeln?“ standen im Zentrum. Alle Teilnehmende waren dazu aufgerufen, sich einzubringen mit ihren Anregungen, Wünschen und konkreten Ideen für ein lebendiges Quartier. Zum Abschluss der Stadtrallye erhielten alle einen Eisgutschein. » Weiterlesen

 

 

„Kinderyoga Schnitzeljagd“

Am 28. Mai 2021 können in Benningen am Neckar alle Kinder an einer „Kinderyoga Schnitzeljagd“ teilnehmen. Überall am Weg werden kleine Karten versteckt sein. Auf jeder Karte an der jeweiligen Station befindet sich ein Buchstabe. Zusammengesetzt bilden die Buchstaben am Ende ein Lösungswort. Am Ende wartet ein kleiner Preis auf alle teilnehmenden Kinder, der im Unverpacktladen abgeholt werden kann. Sollten die Kinder noch nicht in der Schule sein und lesen und schreiben können, dürfen diesen Part gerne Mama und/oder Papa übernehmen.

 

Die Nachbarn mit Kuchen überraschen

Das Café Kirche in Lörrach backt feine Torten für ein gemütliches Sonntags-Kaffeetrinken zu Hause. Mit dem Angebot kann man die Nachbarn mit Kuchen überraschen oder zu einem Kaffee einladen. Die Bezahlung liegt im eigenen Ermessen, niemand soll aus finanziellen Gründen auf ein Stück guten Kuchen verzichten müssen. Am Tag der Nachbarschaft werden die Einnahmen dem Frauenhaus Lörrach gespendet. Wer schlecht zu Fuß ist oder nicht raus will, bekommt den Kuchen im Stadtgebiet Lörrach per Fahrrad nach Hause geliefert.

 

„Wie kocht deine Nachbarschaft?“

„Wie kocht deine Nachbarschaft?“ heißt es zum Tag der Nachbarn in Mannheim-Herzogenried. Das Quartiersteam Herzogenried hat verschiedene Rezepte im Quartier gesammelt. Zusammengekommen sind viele Küchen aus unterschiedlichen Ländern – natürlich zusammengefasst zum Nachkochen. In der Woche vor und nach dem Tag der Nachbarn können die Rezepte an verschiedenen Stellen im Quartier abgeholt und zuhause nachgekocht werden. Was kocht also ihr Nachbar?

 

Stadt-Land-Fluss über das Telefon

Das MGH Rahlentreff/Ravensburg bietet neben einer Postkartenaktion auch einen Spielenachmittag "Stadt Land Fluss" über eine Telefonkonferenz an. Speziell die Gruppe, die nicht digital unterwegs ist, soll über das Telefon auch die Möglichkeit der "sozialen Teilhabe" haben.

 

Corona konformes Konzert

In Stuttgart-Stammheim lädt die Stiftung Ev. Altenheimat zum „Gartenstündle“ ein. Im Garten der Schlossscheuer wird es ein kleines, Corona konformes Konzert geben. Es wird Gitarrenmusik zu hören sein, Gedichte werden vorgetragen und bei einem kleinen Nachmittagsimbiss kommt man ein wenig ins Plaudern.

 

Büchertauschbörse und kreative Spielideen

Das interkulturelle Mehrgenerationenhaus InFö veranstaltet in Tübingen am Tag der Nachbarn eine Büchertauschbörse und kreative Spielideen. Beispielsweise wird Straßenmalkreide zur Verfügung gestellt, mit der die Mauerstraße einen bunten Anstrich bekommen soll. » Weitere Informationen

 

 

Lassen Sie sich durch die Aktions-Ideen inspirieren und starten Ihr eigenes Vorhaben in Ihrem Quartier.

 

Zurück