Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg
Sie sind hier: HomeAktuelles

Dritter Fachtag Quartiersentwicklung | Noch wenige Plätze in den Foren am 16. oder 17. Juli 2020 frei

 

Das Quartiersteam des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg lädt gemeinsam mit der FamilienForschung Baden-Württemberg herzlich zum dritten landesweiten Fachtag Quartiersentwicklung ein. Das Programm des digitalen Fachtags, das sich vom 15. bis 17. Juli 2020 rund um das Thema „Quartiersentwicklung im neuen Jahrzehnt“ dreht, ist vielfältig: Freuen Sie sich auf Videobotschaften aus dem Sozialministerium, einen Live-Stream des Impulsvortrags von Dr. Eike Wezel, als Videokonferenzen stattfindende Zukunftsforen und ein virtuelles Quartier der Möglichkeiten.

 

Das Highlight am ersten Veranstaltungstag, 15. Juli 2020, ist neben der Rückschau auf die Landesstrategie „Quartier 2020 – Gemeinsam.Gestalten.“ von Ulrich Schmolz, aktueller Leiter des Referats Quartiersentwicklung im Sozialministerium, und Dr. Angela Postel, frühere Referatsleiterin, vor allem das Quartier der Möglichkeiten. Bei einem virtuellen Rundgang durch das Quartier können Sie sich über Leuchtturm-Projekte der Quartiersstrategie informieren, Impulse sammeln und sich in einem Chat mit den jeweiligen Projektverantwortlichen direkten über Ihre Fragen, Ideen und Anregungen austauschen. Den Chat finden Sie am 15. Juli 2020 von 9:15 bis 10:15 Uhr bei den einzelnen „Ausstellenden“.

 

Der zweite Veranstaltungstag, 16. Juli 2020, startet um 9:00 Uhr mit den Grußworten des Sozialministers Manne Lucha MdL und einem Vortrag von Zukunfts- und Trendforscher Dr. Eike Wenzel. Der Vortrag wird live aus dem Sozialministerium übertragen. Zusätzlich haben Sie über das Onlinetool sli.do die Möglichkeit, sich an einer anschließenden Diskussion mit dem Zukunftsforscher zu beteiligen. Sowohl am 16. als auch am 17. Juli 2020 soll in sechs parallellaufenden Zukunftsforen (Anmeldung erforderlich) gemeinsam mit Ihnen über die Zukunft der Quartiersentwicklung in Baden-Württemberg diskutiert werden. Die Foren finden als Videokonferenzen mit Webex statt und haben folgende thematische Schwerpunkte:

  • Forum 1: Quartiersarbeit im ländlichen Raum – auf kraftvolle Dorfgemeinschaften aufbauen
  • Forum 2: Zukunftsmodelle nachhaltiger Finanzierung von Quartiersprojekten
  • Forum 3: Digitalisierung in der Quartiersentwicklung
  • Forum 4: Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts
  • Forum 5: Generationengerechte Quartiere
  • Forum 6: Offene Denkwerkstatt

Schauen Sie sich zur Vorbereitung auf die Zukunftsforen die aufgezeichneten Impulsvorträge der Referentinnen und Referenten an. Die Impulsreferate stehen ab dem 15. Juli 2020 auf der Veranstaltungsseite zur Verfügung.  

 

Sichern Sie sich noch diese Woche die letzten freien Plätze in den Zukunftsforen, die am 16. und 17. Juli 2020 stattfinden. Nutzen Sie dafür bitte die Online-Anmeldung. Bei der Anmeldung können Sie sich für ein Forum in einer der beiden Forenphasen (16. oder 17. Juli 2020) eintragen. Aufgrund der Förderung durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg ist die Teilnahme kostenfrei.

 

 

Hinweise

Die digitalen Angebote des Dritten Fachtags Quartiersentwicklung finden Sie ab den im Flyer jeweils angegebenen Uhrzeiten hier: www.quartier2020-bw.de/dritter-fachtag-quartiersentwicklung

 

Die Videos sind dauerhaft, auch nach dem Fachtag auf der Veranstaltungsseite abrufbar. Lediglich der Chat beim Quartier der Möglichkeiten, die Zukunftsforen und der Impulsvortrag von Dr. Eike Wenzel stehen ausschließlich zu den angegebenen Zeiten zur Verfügung.

 

Am 9. Juli 2020, 09:00 - 15:30 Uhr, haben Sie die Möglichkeit, einen Technik-Check mit dem Videokonferenztool der Zukunftsforen, Webex, durchzuführen. Cora Westrick von der FamilienForschung Baden-Württemberg wird Sie in dem virtuellen Testraum begrüßen. Den Link zum Webex-Testraum finden Sie im Flyer. Weitere Hinweise zur Technik finden Sie im Flyer bzw. erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

 

Über die Online-Anmeldung können Sie sich zur Teilnahme an einem Forum eintragen. Alle anderen Angebote des Fachtags stehen allen Interessierten frei zur Verfügung.

 

Programmflyer

Jetzt Anmelden

 

 

Kontakt

Cora Westrick | 0711 641-2728 | Cora.Westrick@stala.bwl.de
Dr. Jens Ridderbusch | Jens.Ridderbusch@stala.bwl.de

 

Zurück