Sie sind hier: »Aktuelles / Neuigkeiten / Artikel

Noch freie Plätze | Melden Sie sich jetzt zur Regionalkonferenz „Quartier 2030“ am 19. Oktober 2022 in Süßen (hybrid) an!

Hier geht's zur VeranstaltungsseiteUnsere Gemeinschaften stark machen, unsere Kommunen voranbringen.

Der Landkreis Göppingen und das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration laden am 19. Oktober 2022 von 9:00 bis 13:30 Uhr zur Regionalkonferenz „Quartier 2030“ ein. Unter dem Motto „Unsere Gemeinschaften stark machen, unsere Kommunen voranbringen“ sind Städte und Gemeinden, Ortschaftsräte, Kirchen, Vereine und weitere zivilgesellschaftliche Akteure sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Göppingen sowie angrenzender Kommunen eingeladen, sich über eine beteiligungsorientierte und generationengerechte Entwicklung ihrer Stadtteile und Ortschaften auszutauschen und neue Impulse zur Gemeinde- und Quartiersentwicklung aufzugreifen.

 

Die Regionalkonferenz zeigt konkrete Handlungsmöglichkeiten auf, wie der Einstieg in die Quartiersentwicklung gelingen kann, wie die Entwicklung neuer Wohnquartiere und Treffpunkte mit Bürgerbeteiligung vorangebracht werden kann, wie die örtlichen Gemeinschaften durch Anlaufstellen und Quartierskümmerer gestärkt werden können und wie die Angebote für ältere Menschen gestaltet sein müssen, um ein aktives und selbstbestimmtes Älterwerden in Gemeinschaft zu ermöglichen. Darüber hinaus möchte die Regionalkonferenz dafür werben, die einschlägigen Förderprogramme sowie Beratungs- und Qualifizierungsangebote der Landesstrategie „Quartier 2030 – Gemeinsam.Gestalten.“ vor Ort zu nutzen. Hierzu stehen Ihnen die zuständigen Ansprechpersonen für Ihre Fragen zur Verfügung.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

 

Wann: 19. Oktober 2022, 09:00-13:30 Uhr
Wo: Kulturhalle Süßen/ Online
Anmeldeschluss: 12. Oktober 2022

 

Programm

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Zurück