Sie sind hier: »Aktuelles / Neuigkeiten / Artikel

Weitere Veranstaltungs- und Fortbildungshinweise

„Denkraum Quartier“ am 11. April 2024

Der Denkraum Quartier ist ein offenes Veranstaltungsformat der Allianz für Beteiligung, das von der Vielfalt und den Ideen seiner Teilnehmenden zum Leben erweckt wird. Im Denkraum tauschen Sie sich zu Themen, Fragen oder Herausforderungen zu Projekten der Quartiersimpulse aus und bringen die Projekte gemeinsam voran. Kooperative Zusammenarbeit, kollegiale Beratung auf Augenhöhe und miteinander Lernen stehen im Fokus.

 

Wann: 11. April 2024, 13:30-16:00 Uhr

Wo: Online

 

Weitere Informationen und Anmeldung

 

__________________________________

 

Neue Termine für das Veranstaltungsformat „Virtuelles Gemeindenetzwerk“

Das virtuelle Gemeindenetzwerk ist ein kostenloses Angebot des Fachberatungsteams des Gemeindenetzwerks für Gemeinden und Städte in Baden-Württemberg. Die Termine werden durch Impulsreferate zu verschiedenen Themen angereichert und bilden den Einstieg in einen offenen Austausch. Bringen Sie Ihre Ideen, Fragen und Anregungen mit und tauschen Sie sich mit dem Fachberatungsteam sowie den Teilnehmenden aus.

 

Schwerpunkt „Anerkennungskultur“ | 18. April 2024, 11:00-12:30 Uhr | Online | Flyer

Schwerpunkt „Förderprogramm Gemeinsam engagiert in BW“ | 16. Mai 2024, 11:00-12:30 Uhr | Online | Flyer

 

Alle weiteren Termine finden Sie hier.

 

__________________________________

 

Online-Seminar „Veränderungsprozesse partizipativ gestalten“ am 24. April 2024

Der Referent Dr. Thomas Pfohl von Taten.Drang gibt Ihnen einen Einblick, wie Sie Veränderungsprozesse in Ihrer Initiative oder in Ihrem Projekt partizipativ gestalten können. Im Online-Seminar des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands e.V. (BWGV) geht es darum Veränderungsdynamiken zu verstehen, einen Überblick über partizipative Formate zu erhalten und eine konkrete Methode zu vertiefen.

 

Wann: 24. April 2024, 14:00-15:30 Uhr

Wo: Online

 

Weitere Informationen und Anmeldung

 

__________________________________

 

„Festival der Pflege“ am 25. April 2024

Das Festival der Pflege, veranstaltet durch pulsnetz.de, ist ein Zukunftstag mit Festival-Charakter, mit Musik, Verpflegung und Austausch. Im Mittelpunkt steht ein Workshop für Pflegende mit dem Ziel, gemeinsam Ideen für eine gute Zukunft der Pflege zu entwickeln. Eingeladen sind Mitarbeitende und Führungskräfte aus der Pflege.

 

Wann: 25. April 2024, 09:30-16:30 Uhr

Wo: Karlsruhe

 

Weitere Informationen und Anmeldung

 

__________________________________

 

Auftaktveranstaltung „Qualifiziert fürs Quartier durch Erfahrungsexpert:innen“ am 26. April 2024

In der Auftaktveranstaltung lernen Sie das Fortbildungsangebot des Annelie-Wellensiek-Zentrums für Inklusive Bildung (AW-ZIB) für kommunale Vertreterinnen und Vertreter aus Baden-Württemberg kennen. Sie erfahren mehr über die Bedeutung des Einbezugs von Expertinnen und Experten in eigener Sache (wie zum Beispiel Menschen mit Behinderung).

 

Wann: 26. April 2024, 10:00-11:30 Uhr

Wo: Online

 

Flyer

 

__________________________________

 

3. Fußverkehrskonferenz Baden-Württemberg „Zukunftswege gestalten“ am 3. Mai 2024

Die Lebensqualität in den Städten und Gemeinden hängt unmittelbar mit der Attraktivität des öffentlichen Raums für den Fußverkehr zusammen. Das Land Baden-Württemberg will seine Aktivitäten in diesem Bereich verstärken und auf der vom Verkehrsministerium Baden-Württemberg und der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH ausgerichteten Fußverkehrskonferenz in Ulm mit Ihnen über Chancen und Hindernisse einer fußgängerfreundlichen Verkehrspolitik reden. Das Ziel: Zusammen mit Ihnen „Zukunftswege gestalten“.

 

Wann: 3. Mai 2024, 09:30-16:20 Uhr

Wo: Ulm

Anmeldeschluss: 24. April 2024

 

Flyer

Weitere Informationen und Anmeldung

 

__________________________________

 

„Mobilitätswende gerecht gestalten: Migrantinnen und Migranten“ am 13./ 14. Mai 2024

Im Fokus dieser Veranstaltung des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg und der Evangelischen Akademie Bad Boll stehen die Themen Mobilität und Teilhabe für Migrantinnen und Migranten. Wie muss die Mobilitätswende gestaltet sein, um Mobilität für Migrantinnen und Migranten zu verbessern? Welche Chancen eröffnet sie, um deren soziale Teilhabe zu stärken? Welche Beiträge können die verschiedenen Akteure zusammen leisten, um diese Ziele zu erreichen? Eingeladen sind alle betroffenen Verbände, sozialen Akteure sowie kommunalen Umsetzerinnen und Umsetzer.

 

Wann: 13./ 14. Mai 2024

Wo: Bad Boll

Anmeldeschluss: 13. Mai 2024

 

Weitere Informationen und Anmeldung

 

__________________

 

„Fit für die Zukunft – Quartierskonzepte in der stationären Langzeitpflege“ am 12./ 13. Juli 2024

Die Weiterbildung der Katholischen Hochschule Freiburg eröffnet Leitungspersonen von Langzeitpflegeeinrichtungen die Möglichkeit, sich in die Themen Sozialraumorientierung und Quartiersansätze einzuarbeiten. Unter der Berücksichtigung der Kultur der eigenen Organisation sowie den Gegebenheiten im Quartier können im Rahmen der Weiterbildung ganz unterschiedliche Quartiersprojekte diskutiert und geplant werden.

 

Wann: 12./ 13. Juli 2024

Wo: Freiburg

Anmeldeschluss: 5. Juli 2024

 

Weitere Informationen und Anmeldung

 

__________________________________

 

4. Fachtag „Digital vernetzt im Quartier“ am 5. September 2024 – Call for Cases

Digitale Innovationen bieten ein enormes Inklusions-, Teilhabe- und Befähigungspotenzial: Quartiere können zu sorgenden Gemeinschaften werden. Beim 4. Fachtag „Digital vernetzt im Quartier“ stehen Sie mit Ihrer konkreten Fragestellung im Mittelpunkt. Gesucht werden acht Anliegen, die auf die Bühne gebracht und bearbeitet werden. Veranstaltet wird der Fachtag durch die Diakonie Baden-Württemberg, das Gemeindenetzwerk BE, den Gemeindetag BW, das Gemeinsame Kommunale Kompetenzzentrum Quartiersentwicklung, das Landkreisnetzwerk, den Landkreistag BW, die Liga der freien Wohlfahrtspflege, das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration und den Städtetag BW.

 

Seien Sie dabei – schicken Sie Ihr Anliegen noch bis zum 25. März 2024 ein!

 

Aufruf/ Call for Cases

Flyer zur Veranstaltung

 

Wann: 5. September 2024, 09:00-13:00 Uhr

Wo: Online

Anmeldeschluss: 3. September 2024

 

__________________

 

Save-the-Date „Perspektivenkonferenz: Bürgerengagement – Wirkung & Zukunft“ am 17. Oktober 2024

In der Konferenz des Instituts für angewandte Sozialwissenschaften werden unterschiedliche Perspektiven auf das Thema Bürgerengagement (Kommunen, Ministerien, Stiftungen, Kirchen, Verbände und Wirtschaft) zusammengebracht. Dementsprechend wird die Konferenz durch Impulse und Gespräche im Workshop-Charakter die unterschiedlichen Perspektiven der Anwesenden einfangen. Mit dabei sind auch Herr Steffen Jäger, Präsident des Gemeindetags Baden-Württemberg, sowie die Landesbehindertenbeauftragte Frau Simone Fischer.

 

Wann: 17. Oktober 2024, 10:00-17:00 Uhr

Wo: Sulz am Neckar

 

Ankündigung

Weitere Informationen

 

 

____________________

 

Weitere landesweit interessante Fachveranstaltungen rund um das Thema Quartiersentwicklung finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Schauen Sie sich für Fortbildungen zudem das vielfältige Veranstaltungsangebot der Quartiersakademie an.

 

Zurück