Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg
Sie sind hier: HomeHandlungsfelderWohnen, Wohnumfeld & MobilitätPraxisbeispiele

Dorfladen & Dorftreff Hiltensweiler

 

Revitalisierung des dörflichen Lebens

 
 
Kommune: Stadt Tettnang, Ortschaft Langnau, Ortsteil Hiltensweiler
 
Einwohnerzahl: 18.889 Einwohner (Stadt) / ca. 1.500 Einwohner im „Quartier“
 
Träger/Kooperierende Akteure: Ehrenamtlich tätige Bürgerschaft
 
Startjahr: 2015
 

Im Argental leben ca. 1500 Menschen ländlich sehr zersiedelt in 16 Ortsteilen ohne Gasthäuser und ohne eine Anbindung an den ÖPNV außer dem Schulbus. Als dort vor einigen Jahren das letzte Lebensmittelgeschäft geschlossen hatte, kam unter den Bürgerinnen und Bürgern von Hiltensweiler der Wunsch auf, die verschwundene Nahversorgung mit einem neuen Dorfladen wiederaufzubauen. Wichtig war dabei, dass der neue Laden nicht nur als Einkaufsmöglichkeit dienen soll, sondern auch als ein Ort des sozialen Miteinanders, wo Jung und Alt die Möglichkeit haben für gemeinsame Gespräche.

 

Eine Dorfladen-Initiative befasste sich in eigener Regie mit der Initiierung und der Umsetzung des Vorhabens „Dorfladen & Dorftreff Hiltensweiler“. Wichtige Beteiligungsschritte waren dabei eine Unterschriftenaktion, eine Bürgerumfrage sowie mehrere Informationsveranstaltungen.

 

Chronologie des Projekts

 

Der seit 2017 geöffnete "Dorfladen & Dorftreff Hiltensweiler" stellt eine dauerhafte Grundversorgung mit Lebensmitteln und Artikeln des täglichen Bedarfs für die Einwohnerinnen und Einwohner in Hiltensweiler und den umliegenden Ortsteilen sicher. Der Service des Dorfladens umfasst darüber hinaus ein Einkaufstaxi, eine Rezeptsammelstelle und eine Stromtankstelle. Der Dorftreff ist Ort der Begegnung und des Austauschs. Der großzügige und helle Raum des Dorftreffs bietet viele Möglichkeiten für gemeinsame soziale und kulturelle Aktivitäten aller Altersstufen. Finanziell getragen wird das Projekt durch das Modell der Bürgesellschaft.

 

Weitere Informationen

Beitrag SWR Landesschau Baden-Württemberg (21.08.2018) Blog "Unser schönes Argental"Facebook-Seite

 
Kontakt
Stefan Wortmann
 
Zurück