Sie sind hier: »Landkarte / Förderprogramme

Gefördertes Projekt

Kommune: Ostfildern
Bevölkerung: 20.001 - 100.000

 Preisträgerprojekt Ideenwettbewerb 2017

Name des Quartiers: Stadtteile Nellingen und Parksiedlung

Quartiersidee: „Integrierte Stadtentwicklungsplanung: Gutes Älterwerden in den Stadtteilen Ostfilderns“; Umsetzung der Quartiersentwicklungsprojekte der Stadtteile Parksiedlung („Wir in der Parksiedlung“) und Nellingen

Susanne Volpp
Telefon: 0711 340 42 45

 Förderung Sonderprogramm Quartier

Name des Quartiers: Stadtteil Nellingen

Titel des Quartiersprojekts: Gutes Älterwerden in Nellingen. Wir gestalten unsere Zukunft!
Quartiersidee: Für den Stadtteil Nellingen sollen beispielhafte Angebote für ein gutes Älterwerden gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie zentralen lokalen Akteuren entwickelt werden. Hierzu werden mittels thematischer Bürgertische Bedarfe erhoben und Interessen abgefragt. Über weitere Beteiligungs- und Vernetzungsformate soll eine Bürgerkonzeption entstehen. Ziel ist es, tragfähige Netzwerke aufzubauen, Konzepte gemeinsam zu entwickeln, ambulant betreute Wohnformen in bürgerschaftlicher Mitverantwortung zu initiieren und Verantwortungsgemeinschaften zu befördern.

Förderzeitraum: 1 Jahr ab 15.09.2018

Susanne Volpp
Fachbereichsleiterin Bildung, Kultur und Familie
Telefon: 0711 340 42 45

 Förderung Quartiersimpulse

Name des Quartiers: Stadtteil Nellingen

Titel des Quartiersprojekts: Maßnahmenumsetzung – Gutes Älterwerden in Nellingen

Zivilgesellschaftlicher Projektpartner: Bürgerstiftung Ostfildern

Quartiersidee: Quartiersentwicklung Nellingen – Teil 2 – Maßnahmenumsetzung: Die Quartiersentwicklung Nellingen „Gutes Älterwerden in Nellingen – Wir gestalten unsere Zukunft“ startete im September 2018 mit vier themenorientierten Bürgertischen an denen sich ca. 100 Bürgerinnen und Bürger beteiligten. Mit dem Projekt „Erarbeitung einer Konzeption zu Aufbau und Betrieb einer bürgergestützten, selbstverantworteten ambulant betreuten Wohngemeinschaft“ in Nellingen sowie mit der Initiierung eines „Zeitbank-Projektes“ sollen in einem ersten Schritt zwei bürgergestützte Projekte, die von Bürgerinnen und Bürgern in den Bürgertischen favorisiert wurden, aufgebaut und umgesetzt werden.

Förderzeitraum: 01.03.2019 bis 30.09.2020

Gabriele Beck
Altenhilfeplanung
Telefon: 0711 442070