Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg
Sie sind hier: HomeAktueller Newsletter

Innovative Quartiersprojekte aus Baden-Württemberg | Teil 4

 

In unserer mehrteiligen Reihe „Innovative Quartiersprojekte aus Baden-Württemberg“ finden Sie konkrete Ansatzpunkte für die Umsetzung einer zukunftsfähigen Quartiersentwicklung. Die Beispiele geben einen Einblick in die Praxis der Quartiersarbeit baden-württembergischer Kommunen unterschiedlicher Größe. Besonders berücksichtigt sind nachhaltige Aktivitäten, die verschiedene Bereiche miteinander vernetzen, neue Kooperationen eingehen oder verstärkt bürgerschaftliches Engagement aktivieren. Die Aufführung der Kontaktdaten der Ansprechpersonen ermöglicht Ihnen einen schnellen und unkomplizierten Erfahrungsaustausch.

 

 

Im heutigen Teil berichten wir über das Quartiersprojekt…

 

Älter werden in den Ortschaften

Zur Stadt Emmendingen gehören fünf kleine, sehr ländlich geprägte Ortschaften mit ca. 400 bis ca. 2000 Einwohner:innen. Vier davon schließen direkt an die Kernstadt an.


Nachdem 2015 bis 2017 eine Bürgerbefragung und eine gesamtstädtische Bürgerbeteiligung zum Thema „Älter werden in Emmendingen“ durchgeführt wurden, konnten Unterschiede zwischen Kernstadt und Ortschaften festgestellt werden. So sehen sich die dörflich geprägten Ortschaften vor besondere Herausforderungen gestellt. Denn Zusammenhalt, Nachbarschaft und Unterstützung sind hier nicht mehr unbedingt als selbstverständlich anzusehen.


Aus dieser Erkenntnis heraus entstand die Idee, Beteiligungsveranstaltungen in den Ortschaften durchzuführen. Um dabei einerseits so viele Ältere aus den Ortschaften wie möglich zu beteiligen und andererseits konkrete Maßnahmen zu entwickeln, wurde in den fünf Emmendinger Ortschaften Maleck, Mundingen, Kollmarsreute, Wasser und Windenreute eine breit angelegte Beteiligung mit externer fachlicher Unterstützung zum Thema „Älter werden“ durchgeführt, an der rund 120 Bürger:innen teilnahmen. Die Beteiligungsveranstaltungen fanden in jeder der fünf Ortschaften in ähnlicher Form statt. » Weiterlesen

 

 

Die letzten Male berichteten wir über:

„Wir sind der Grund: Gut älter werden im Stadtteil“ in Böblingen

„Daheim Wohnen in Rastatt“ | Partizipativer Quartiersentwicklungsprozess zur Schaffung eines generationsübergreifenden Begegnungsortes

„Unser Lädle“ in Bietenhausen | Dorfladen und Begegnungsort für das Quartier

                                                                                                                                                                     

 

Nutzen auch Sie die Möglichkeit und stellen Ihr innovatives Quartiersprojekt vor. Bitte füllen Sie dazu das Musterformular aus und senden es uns per E-Mail zu.

 

 

Zurück