Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg
Sie sind hier: HomeAktueller Newsletter

Interessante Förderprogramme und Ausschreibungen

 

 

Wir haben für Sie interessante Förderprogramme zusammengestellt. Kennen Sie schon…

 

 

Förderprogramm „ZukunftsMUT“

 

Mit dem Programm ZukunftsMUT unterstützt die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt konkret vor Ort. Gefördert werden Projekte für junge Menschen in strukturschwachen und ländlichen Räumen (Handlungsfeld A), innovative Bildungs-, Gesundheits-, Lern- und Freizeitangebote (Handlungsfeld B) sowie die Verbreitung sozialer Innovationen für Kinder, Jugendliche und deren Familien (Handlungsfeld C).

 

Weitere Informationen rund um das Förderprogramm und die Antragstellung finden Sie hier.

 

Anträge können in den Handlungsfeldern A und B bis zum 15. August 2021 und im Handlungsfeld C bis zum 15. September 2021 über das digitale Antragssystem eingereicht werden.

 

Förderleitfaden

 

                                                                                                                                                                     

 

Wettbewerb „Digitaler Vereinsmeier“

 

Mit dem Digitalen Vereinsmeier prämiert Deutschland sicher im Netz (DsiN) engagierte Vereine und Initiativen, die sich digital neu aufstellen oder anderen dabei helfen. Der Preis ist mit 20.000 € dotiert, würdigt herausragende Projekte im Bereich Digitalisierung sowie Ehrenamt und bekräftigt damit den Wert digitaler Lösungen.

 

Voraussetzung für eine Teilnahme ist die Registrierung einer Aktion auf der Plattform der Digitalen Woche mit einer eigenen Veranstaltung oder einem eigenen Vorhaben für die Digitale Woche 2021.

 

Alle Informationen zum Wettbewerb und der Registrierung finden Sie hier.

 

Bewerbungsschluss: 22. August 2021

 

                                                                                                                                                                     

 

Bundesprogramm „Mehrgenerationenhaus. Miteinander – Füreinander“

 

Ab sofort können alle der rund 530 im Bundesprogramm geförderten Mehrgenerationenhäuser eine zusätzliche Förderung beantragen. Damit sollen zum Beispiel sportliche Aktivitäten, Musikgruppen, Lern- und Hausaufgabenhilfen oder Sprachkurse für Jugendliche mit oder ohne Migrationshintergrund ausgebaut werden. Bei der Förderung werden sowohl Sach- als auch Personalkosten berücksichtigt.

 

Weitere Informationen zur Förderung außerschulischer Angebote in Mehrgenerationenhäusern

 

Antragsfrist: 15. September 2021

 

                                                                                                                                                                     

 

 

Förderaufruf „Innovationsprogramm Pflege 2022“

 

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg stellt Fördermittel zur qualitativen Weiterentwicklung innovativer Konzepte im Bereich Kurzzeit- oder Verhinderungspflege zur Verfügung. Denkbar sind neue Formen der Kurzzeitpflege, zum Beispiel Kurzzeitpflege im Umfeld einer (geriatrischen) Reha-Klinik, ergänzende mobile geriatrische Reha im Zusammenhang mit Kurzzeitpflege oder eine Neugestaltung von Übergängen.

 

Die Antragsunterlagen müssen bis 28. Februar 2022 beim KVJS eingegangen sein.

 

Mehr InformationenAusschreibung

 

 

Zurück