Sie sind hier: »Aktuelles / Veranstaltungen
 

Veranstaltungen

Hier finden Sie landesweit interessante Fachveranstaltungen rund um das Thema Quartiersentwicklung. Schauen Sie sich für Fortbildungen zudem das vielfältige Veranstaltungsangebot der Quartiersakademie an.

Quartier 2030 – Regionalkonferenz Süßen

 

Datum: 19.10.2022

Uhrzeit: 09:00 - 13:30 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturhalle Süßen/ Online

 

Unsere Gemeinschaften stark machen, unsere Kommunen voranbringen.

Der Landkreis Göppingen und das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration laden am 19. Oktober 2022 von 09:00 bis 13:30 Uhr zur Regionalkonferenz „Quartier 2030“ ein. Unter dem Motto „Unsere Gemeinschaften stark machen, unsere Kommunen voranbringen“ sind Städte und Gemeinden, Ortschaftsräte, Kirchen, Vereine und weitere zivilgesellschaftliche Akteure sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Göppingen sowie angrenzender Kommunen eingeladen, sich über eine beteiligungsorientierte und generationengerechte Entwicklung ihrer Stadtteile und Ortschaften auszutauschen und neue Impulse zur Gemeinde- und Quartiersentwicklung aufzugreifen.

 

Die Regionalkonferenz zeigt konkrete Handlungsmöglichkeiten auf, wie der Einstieg in die Quartiersentwicklung gelingen kann, wie die Entwicklung neuer Wohnquartiere und Treffpunkte mit Bürgerbeteiligung vorangebracht werden kann, wie die örtlichen Gemeinschaften durch Anlaufstellen und Quartierskümmerer gestärkt werden können und wie die Angebote für ältere Menschen gestaltet sein müssen, um ein aktives und selbstbestimmtes Älterwerden in Gemeinschaft zu ermöglichen. Darüber hinaus möchte die Regionalkonferenz dafür werben, die einschlägigen Förderprogramme sowie Beratungs- und Qualifizierungsangebote der Landesstrategie „Quartier 2030 – Gemeinsam.Gestalten.“ vor Ort zu nutzen. Hierzu stehen Ihnen die zuständigen Ansprechpersonen für Ihre Fragen zur Verfügung.

 

Die Regionalkonferenz wird als hybride Veranstaltung in der Kulturhalle Süßen durchgeführt und zudem live ins Internet übertragen. Online-Teilnehmende können sich über einen Chat aktiv beteiligen. Alle weiteren Informationen erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

 

___________________________________________________

 
Programm:
09:00 Ankommen bei Kaffee und Tee
09:30 Begrüßung
Rudolf Dangelmayr, Dezernent für Jugend und Soziales, Landkreis Göppingen
Dr. Ute Leidig, Staatssekretärin, Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg (Video)
09:45 Programmübersicht
Isabell Schröder, Altenhilfefachberatung, Landkreis Göppingen
09:50 „Quartier 2030 – Gemeinsam.Gestalten.“: Die Landesstrategie im Überblick
Ulrich Schmolz, Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg
10:05 Impulse aus Illingen: Was eine partizipative Quartiersentwicklung leisten kann
Dr. Armin König, Bürgermeister, Gemeinde Illingen
10:35 Gelegenheit für Rückfragen
10:45 Erfrischungspause
11:00 „Quartier comes together“ – Gesprächsrunde mit Akteurinnen und Akteuren vor Ort

Kerstin Ensslen, Quartiersmanagerin,

Bad Boller Dorfladengenossenschaft, Gemeinde Bad Boll

Thomas Schubert, Bürgermeister, Gemeinde Eschenbach

Christine Pfundtner, Mehrgenerationenhaus,

Stadt Geislingen an der Steige

Dr. Irmgard Ehlers, Quartiersmanagerin, Gemeinde Salach

Magdalene Rupp, Quartiersmanagerin, Stiftung Haus Lindenhof,

Gemeinde Waldstetten

Moderation: Dr. Jens Ridderbusch, Statistisches Landesamt, FaFo BW

12:30 Beratung, Förderung, Qualifizierung – Wie neue Projekte von der Landesstrategie unterstützt werden können
Anja Feyhl, Claudia Peschen, Gemeindetag, Lisa Frauhammer, Landkreistag, Anna Staffa, Städtetag, Gemeinsames Kommunales Kompetenzzentrum Quartiersentwicklung (GKZ.QE)
Annabel Stoffel, Allianz für Beteiligung e.V.
Angela Hantke vom Lehn, Koordinierungsstelle Quartiersakademie
13:00 Gemeinsamer Austausch beim Mittagsimbiss
Die Fachberaterinnen für Projektberatung, Förderung und Qualifizierung stehen Ihnen für Rückfragen und Gespräche zur Verfügung.
 
Hier können Sie das vollständige Programm als PDF-Dokument herunterladen.
 
_________________________
 

Anmeldeschluss: 12. Oktober 2022

Teilnahmegebühr: kostenfrei

 

Veranstalter

Landkreis Göppingen, Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg

 
Anmeldung
 
zurück